Veranstaltungsbeginn:
18.30 Uhr

Einlass: 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Ottilie-Schönewald-Kolleg
Wittener Str. 61
44789 Bochum

Rückblick

M2P




Wir sitzen in Bochum, dem Herzen des Ruhrgebietes und haben uns als Entwickler das Ziel gesetzt für unsere Kunden besondere Spielerlebnisse zu kreieren. Unser Hauptaugenmerk liegt, als einer der größten Skillgames-Anbieter in Deutschland, auf unserem Spieleportal m2p.com. Dieses haben wir im Mai vergangenen Jahres von der Tipp24 übernommen. Seit 2008 verzeichnet das Portal viele hunderttausend registrierte Spieler, die über 30 hochwertige und individuelle Skillgames nutzen. Zudem entwickeln wir beliebte Social- und Mobile Games für aktuelle Plattformen – unter anderem für das soziale Netzwerk Facebook.

Skillgames

Wir entwickeln Computerspiele vor allem für die Skillgaming-Plattform m2p.com. Bei den Spielen handelt es sich um sogenannte Skillgames. Ein Skillgame ist ein Spiel, welches vor allem durch die Fertigkeiten und die Übung der Nutzer entschieden wird. Alle Spiele aufm2p.com basieren auf aktueller Technologie und werden kontinuierlich zukünftigen Entwicklungen angepasst. Wir legen zudem bei allen m2p-Spielen sehr viel Wert auf hohe Qualität und Sicherheit unserer Kundendaten.

Social Games

Facebook ist das derzeit größte soziale Netzwerk und bietet Nutzern vielfältigen Content. m2p entertainment bietet neben Skillgames ebenfalls Social Games für Facebook an. Mit mehr als sechs Millionen Installationen ist das Unternehmen unter den Top 10 Entwicklern und Europa. Unser Bestreben ist es natürlich auch hier, den Nutzern das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten und für Spiele von m2p zu begeistern.

Wir glauben

Um dies zu erreichen enthalten unsere Spiele unter anderem originelle und einzigartige Figuren. Als Sympathieträger unterstützen die Figuren Themen oder Genres auf eine ganz besondere Weise und helfen Spiele erfolgreich am Markt zu platzieren.

Unser Bekenntnis zum Standort Deutschland

Die Entwicklung der Flash- und Social Games findet bei der m2p entertainment GmbH natürlich in Deutschland statt. Damit wir unseren eigenen Ansprüchen gerecht werden, arbeiten bei m2p erfahrene und kreative Mitarbeiter. Diese sorgen bei uns dafür, dass von der Entwicklung bis hin zum Support höchste Qualität geliefert wird und Kunden ganz genau wissen warum sie bei uns spielen.


www.msp.com

 
 
 

„bodo“ – das Straßenmagazin



Soziales, Kultur, Geschichten von hier: „bodo“ ist ein monatliches Stadtmagazin für Bochum, Dortmund und Umgebung. Erstellt wird es von einem Redaktionsteam, verkauft wird es von rund 110 Menschen in schwierigen sozialen Lagen auf der Straße. „bodo“ kostet 2,50 Euro, die Hälfte des Verkaufspreises behält der Verkäufer / die Verkäuferin.

Der gemeinnützige „bodo e.V.“ bietet Beratung in den Bereichen Wohnen, Schulden, Sucht etc. und schafft Arbeitsplätze mit dem Laden- und Onlineverkauf von Büchern und einem eigenen Transport- und Umzugsunternehmen.

„bodo“ ist Mitglied im Internationalen Netzwerk der sozialen Straßenzeitungen (INSP), dem weltweit 122 Projekte in 41 Ländern mit 14.000 VerkäuferInnen angehören. Die INSP-Gesamtauflage pro Ausgabe beträgt 6 Millionen Exemplare.

„bodo e.V.“
Schwanenwall 36 – 38
44139 Dortmund


www.bodoev.de

 
 
 

FineArtConception



Wir bieten Ihnen an, Unternehmen in einen künstlerischen Entstehungsprozess einzubinden, so dass sie Teil eines Kunstwerkes und somit zum Kulturträger werden.

Werte, Menschen, Traditionen und Haltungen können selbst Inhalt der künstlerischen Auseinandersetzung werden. Dies kann ein Impulsgeber für unternehmerische Entwicklungsprozesse werden – nicht nur als Ausgangspunkt und Auslöser für menschlichen Dialog im Unternehmen selbst, sondern auch bei Kunden, der Bevölkerung am Wirtschaftsstandort und in der Region.

Unser Interesse gilt der Herausforderung, das individuelle, vielschichtige Profil Ihres Unternehmens mit unseren gestalterischen Methoden zu erfassen.
Die konkrete Form des entstehenden Kunstwerkes wird allein durch den gemeinsamen Prozess des Unternehmens und der Künstler bestimmt und umfasst das gesamte Spektrum künstlerischer Ausdrucksweise von skulptureller Kunst und Malerei über Rauminstallation und Fotografie bis hin zur Performance.


www.fineartconception.com

 
 
 

eden und team



„ESSEN. IST KULTUR FÜR JEDEN GESCHMACK. 7 Museen, mehr als 187 Kulturangebote. Das ist Essen.“ lautet eine der Headlines, die eden und team im Rahmen der Neukonzeption des gesamten Kommunikationsauftritts der Essen Marketing GmbH entwickelt hat.

Im Rahmen eines umfangreichen Pitches konnte eden und team die Essen Marketing GmbH (EMG) jüngst als Kunden gewinnen.

Mit einer modernen Bildsprache – eingebettet in ein frisches Gesamterscheinungsbild – plakativen Headlines, die jeweils von zum Teil überraschenden Fakten flankiert werden und einem neuen Websitekonzept vermarktet die EMG ab sofort das touristische und kulturelle Angebot in der der Metropolstadt Essen.

Unser Ziel ist es, den Touristen ungewöhnliche Bilder jenseits der Klischees zu zeigen, um somit neugierig auf diese pulsierende, abwechslungsreiche Großstadt voller Überraschungen zu machen.

Darüber hinaus präsentiert sich Essen auch seinen Bewohnerinnen und Bewohnern in einem neuen Licht. Hierfür wurde eine eigenständige, zeitgemäße Bildsprache („Partizipation“) entwickelt, die nun sukzessive Einzug in die Bildwelten halten wird.

Bei der Realisation aller Werbemittel (Plakate, Informationsbroschüren, Flyer, Website) richten wir den Fokus der Ansprache so stark wie nie zuvor auf den Betrachter – im nächsten Schritt wird dieser selbst zum Fotomodell und Botschafter Essens.


www.edenundteam.de

 
 
 

Galerie Lindner

© valerie schmidt, 2013

© valerie schmidt, 2013



Die Galerie Lindner wurde 2008 in Münster/ Westf. gegründet und verlegte ihre Ausstellungsräume im März 2014 ins Museumsviertel nach Essen Rüttenscheid.

Boris Lindner zeigt in wechselnden Ausstellungen Positionen zeitgenössischer Fotografie.

Dabei sind 3 Künstler hervorzuheben:

Valerie Schmidt

Ausstellungen:
2011 Affektgebilde
2013 Attitudes passionelles

Uta Neumann

Ausstellungen:
2012 Den Raum verlassen oder vom vagen Grund
2014 Geberge

Oliver Schmidt

Ausstellungen:
2010 Selected ambient works
2011 Erkundungen für die Darstellung eines Gefühls zur Präzisierung zum Happy End von Franz Kafkas Amerika auf sich selbst bezogen als etwas anderes
2012 Vertrauen die Macht der Fantasie
2012 Ersatzmonumentalisierung als Titel und Haltung
2014 Bilder zum Träumen


www.galerielindner.com

 
 
 

Kreativbunker



Schönen guten Tach lieber Ruhrpott!

Wir sind eine junge Werbeagentur aus Herne. Mit Herzblut gestalten wir deutschlandweit für große und kleine Unternehmen und auch für die Bude umme Ecke. Ne wat is uns die Maloche schön!
Glück auf!

Kreativbunker
Sarah Finke / Sandra Hein
Schöpfergeist & Geschäftsführung
Im Beismar 1
44629 Herne


www.kreativbunker.com

 
 
 

belle! ahoi // upcycling mode



belle! ahoi // upcycling mode – nachhaltiges design aus alten & neuen materialien. die zweite chance für deine lieblingskleider!
belle! ahoi – das sind in meinem atelier genähte und neu zusammengesetzte textilien. dabei geht es nicht um akkuratesse – ich bin keine schneidermeisterin – sondern um etwas besonderes! mein stil liegt irgendwo zwischen bunt, verspielt und einzigartig …

belle! ahoi
annette wolter
franzstr 5
44787 bochum
0170-7547476


www.belleahoi.de

 
 
 

Imagineering by LK-AG



Klicken, touchen, swipen – ist das wirklich alles, was das digitale Zeitalter auf Messen, bei Events oder am POS zu bieten hat? Sind lahme Imagefilme im Dauerloop wirklich noch der Schlüssel zu einer gelungenen Unternehmenspräsentation? Definitiv nicht, sagen die kreativen Köpfe aus der Entwicklungsabteilung der Essener LK-AG, die mit innovativen, interaktiven Installationen der medialen Langeweile zu trotzen wissen.

Wie das geht? Unter dem Namen „Imagineering by LK-AG“ haben sich Könner unterschiedlichster Fachrichtungen zusammen gefunden, die sich trauen gemeinsam in andere Richtungen zu denken. Konzeptioner, Softwareentwickler, 3D Designer, Motion Graphic Designer und Medientechniker schmeißen ihr Know How zusammen, tüfteln an neuen Technologien und sorgen so für wirklich frischen Wind in der Live- und Markenkommunikation. Das Ergebnis sind Cutting Edge Technologie Lösungen, die den User emotional erwischen; außergewöhnliche Medieninstallationen und Kommunikationstools, die sogar die noch überraschen, die vermeintlich schon alles gesehen haben.


www.lk-ag.com

 
 
 

hörBuch – Band



Handgemachte deutsche Pop-Musik aus Bochum – hörBuch!

Rund um den Songwriter Dominik Buch hat sich die vierköpfige Band gefunden, um Einflüsse aus verschiedensten Musikgenres wie Jazz und Rock zu ihrer ganz individuellen, zeitlosen Interpretation von Pop zu bündeln. Die klassische Bandbesetzung sorgt dabei für einen echten, wohligen und vor allem handgemachten Sound, der im Kontrast zu derzeitigen synthetischen Pop-Produktionen steht.

„Schlaue Pop-Musik mit Einflüssen aus Jazz bis Rock und gekonnten deutschen Texten.“ (coolibri)

Release-Konzert in der Zeche – hörBuch veröffentlicht erstes Album

Im Rahmen eines Release-Konzertes in der Zeche Bochum am 27.6.2014 erscheint das Album „Meine Zeit“ der deutschen Pop Band hörBuch.

„Die Jungs haben [...] alles abgerissen, was man in Bochum überhaupt abreißen kann.“
(Radio Bochum)

Nachdem hörBuch im selben Jahr ihres ersten Auftrittes und der Veröffentlichung ihrer Debüt EP gleich „Bochumer Newcomer 2013“ wurden, auf großen Festivals wie Bochum Total oder dem Bochumer Musiksommer sowie in renommierten Clubs im Ruhrgebiet spielten, ist die Veröffentlichung des ersten Albums nun der nächste konsequente Schritt der vier Jungs, die für handgemachten Sound mit ihrer eigenen Mischung von Jazz bis Rock zum Pop mit deutschen Texten stehen.

Die Karten sind im Bochumer Vorverkauf ab Anfang Juni im BOOM! Store (Bermudadreieck / Kortumstraße 2) sowie dem Café Eden (Hernerstraße 13) für 5€ erhältlich. Die CD wird im Rahmen des Release-Konzertes zum vergünstigten Preis angeboten. Zudem wird das Album bei iTunes, Amazon und Co. zum Download bereitstehen.


www.hoerbuch-band.de

www.facebook.de/hoerbuchmusik

www.zeche.com

 
 
 

Arne Pöhnert



Ich bin seit zwei Jahren Volontär einer Online-Zeitung und arbeite als Journalist und Foto-Journalist im Ruhrgebiet (hauptsächlich in Herne sowie in Herten und Recklinghausen). In das Themenfeld Video/Videobeiträge arbeite ich mich zurzeit ein. Ab August werde ich als Freiberufler arbeiten. Mein Schwerpunkt liegt im Bereich Soziales und Gesundheit. Außerdem bereite ich mich zurzeit darauf vor, aus Krisenregionen zu berichten – unter anderem mit einem Praxis-Seminar bei der Bundeswehr in Hammelburg.

Arne Pöhnert
Reportage, Portrait, Produkt- und Event-Fotografie


www.arnepoehnert.de

 
 
 
 
 

Eigene Projekte vorstellen

Sie sind selbst kreativ schaffend und möchten die Creative Stage nutzen um mehr Aufmerksamkeit für ihr Projekt zu generieren oder neue Kontakte zu knüpfen?

→ Hier geht es zur Bewerbung.

Creative Stage besuchen

Sie haben Interesse, eine unserer kommenden Veranstaltungen zu besuchen?

→ Hier geht es zur Anmeldung.

Ideen? Anregungen?

Wir sind offen für Ihre kreativen Vorschläge!

→ Schreiben sie uns Ihre Meinung.

Impressum und Datenschutz

Seite durchsuchen